en-USde-DEja-JP
  • AMB Stuttgart: ANGER präsentiert neues Transferzentrum
    AMB Stuttgart: ANGER präsentiert neues Transferzentrum
    Auf der AMB in Stuttgart (16.-20. September), einer internationalen Leitmesse für Metallbearbeitung, wird die neue ANGER FLEXBL erstmals der Öffentlichkeit vorgestellt. Diese neue Generation der Transferzentren bringt das Beste ...
  • ISO-Audit erfolgreich abgeschlossen
    ISO-Audit erfolgreich abgeschlossen
    Qualität, Umwelt und Sicherheit sind zentrale Themen der ANGER Unternehmensphilosophie. Das Unternehmen arbeitet mit einem integrierten Managementsystem, das jährlich vom TÜV Süd auditiert wird. Auch dieses Jahr hat ANGER ...
  • ANGER eröffnet Japan Niederlassung
    ANGER eröffnet Japan Niederlassung
    Am 15.4. eröffnete ANGER ein Büro in Tokio. Nach intensiver Marktbearbeitung verzeichnet das Unternehmen in diesem Markt den ersten Auftragseingang. Auf den ANGER-Maschinen werden künftig Ventilsteuergeräte für ein neues ...
weiterlesen »

Das Unternehmen ANGER MACHINING GmbH

Das internationale Maschinenbauunternehmen mit Firmensitz in Österreich hat sich auf die Entwicklung und Produktion von Transferzentren spezialisiert. Diese Hochgeschwindigkeits-Bearbeitungssysteme werden, vor allem in der Automobilindustrie, für die Zerspanung von Serienteilen mit besonders hohen Präzisionsanforderungen eingesetzt. Den Schwerpunkt bilden Anwendungen für Motor-, Getriebe-, und Fahrwerksteile aus Aluminium oder Stahl. 

Mit 170 Mitarbeitern, drei Tochtergesellschaften in Deutschland, USA und Japan sowie zahlreichen Vertriebs- und Servicepartnern hat sich das Unternehmen seit seiner Gründung 1982 erfolgreich am Weltmarkt etabliert. ANGER MACHINING ist Teil der mbi-group Beteiligung GmbH.