So werden Strukturbauteile produziert

Die Verschärfung globaler Umweltschutz Vorschriften und der Durchbruch der eMobilität forciert die Entwicklung neuer Fahrzeugarchitekturen. Aluminium Leichtbau-Strukturbauteile sollen dabei das Fahrzeuggewicht weiter nach unten treiben, ohne dabei an Wertigkeit oder Qualität zu verlieren.

Die Komplexität und vor allem die Größe von Strukturbauteilen im modernen Fahrzeugbau nimmt laufend zu. Komplette Fahrzeugböden und Karosserieteile, die in der Vergangenheit aus Einzelteilen zusammengeschweißt wurden, werden im Gigacastverfahren aus einem Gussstück hergestellt. Der wesentliche Vorteil dieses Verfahrens liegt in einer deutlichen Reduktion der Einzelteile aber auch in verbesserten Crasheigenschaften der gesamten Karosserie.

Die spanende Bearbeitung dieser Gigacast Strukturbauteile erfordert ebenso große CNC-Bearbeitungsmaschinen. ANGER Machining hat mit der SP2-D und SP2-P die passende Lösung für Teile von bis zu 3,5 x 1,2 Metern, mit der Meteor 3000 besteht sogar die Möglichkeit, Teile in einer Größe von 3,2 x 1,8 Metern zu spannen und doppelspindelig zu bearbeiten.

Strukturbauteile

Fertigungslösungen in der Produktion von Strukturbauteilen

ANGER MACHINING nimmt sich dem Thema Strukturbauteile an und hat 2016 das Produktportfolio um eigens für die Anforderungen angepasste, neu entwickelte Bearbeitungslösungen erweitert. Dabei konzentriert sich ANGER MACHINING nicht nur auf die Bearbeitungsmaschine selbst, sondern betrachtet den gesamten Herstellungsprozess inklusive dem Materialfluss zwischen den einzelnen Prozessschritten. Die Erfahrung zeigt, dass sher große Einsparpotentiale im Platzbedarf und in der Bauteile-Logistik liegen. Lösungen für große Bauteile (bis zu 3.000 mm Länge) sind möglich. Planung Anlagensteuerung, Vorrichtungen, Beladung, der Prozess und Automation sind dabei in eigener Hand. Dadurch kann ANGER als Prozessarchitekt gewährleisten, dass der Kunde eine voll prozessfähige und perfekt auf die Bedürfnisse abgestimmte Produktionslinie bekommt.
Strukturbauteile

BEARBEITUNGSLÖSUNGEN FÜR STRUKTUR- UND E-BAUTEILE

Die ANGER SP ist ein Bearbeitungszentrum für die 5-achsige Bearbeitung von großvolumigen Strukturbauteilen wie Längsträger, Querträger, Profilteile, Batteriewanne, Subframes, oder anderen. Sie ist die optimale Lösung, wenn eine wirtschaftliche, präzise und universelle 5-achsige Bearbeitung von Strukturbauteilen gefragt ist. Aufgrund der beiden unabhängigen Bearbeitungseinheiten können gleichzeitig 2 unterschiedliche Bauteile gefertigt werden.
ANGER Team
ANGER Team

Kundensupport

Senden Sie uns eine Nachricht

Unser ANGER Team wartet darauf, Ihre Fragen zu unseren Produkten und Leistungen beantworten zu dürfen.